Innovative Chance! Wohn-Geschäftshaus im Zentrum von Kalletal

  • 298.500€
  • Mehrfamilienhaus, Wohn-Geschäftsgebäude
  • Art der Immobilie
  • 15
  • Schlafzimmer
  • 5
  • Badezimmer
  • 970
  • unbekannt
  • Baujahr
  • 22
  • Räume
  • 834
  • Grundstück) m²
  • HZID: 170424012
  • Immobilien ID
Zu verkaufen Angebot NEU
Innovative Chance! Wohn-Geschäftshaus im Zentrum von Kalletal
  • 298.500€

Beschreibung

Entdecken Sie das Potenzial des „Lippischen Hofs mit Nebengebäude“, einem Wohn- und Geschäftsgebäude in zentraler Lage, das zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten bietet:

– Wohnungsvermietung
– Bereitstellung von Büro- und Co-Working-Plätzen
– Vermietung des Saals für Veranstaltungen mit Platz für bis zu 100 Personen – Einrichtung einer Bäckerei mit einem gemütlichen Bistro-Café

Mit diesem Objekt bietet sich die Möglichkeit eine langfristig und solide Rendite mit Faktor 8 zu erzielen!

Im Hauptgebäude, dem „Lippischen Hof“, finden sich im Erdgeschoss Gewerbeflächen mit Gemeinschafts-WC und Konferenzräumen. Die Hotelzimmer in den oberen Etagen bieten die Möglichkeit zur Umwandlung in Wohnungen oder zur Vermietung über Airbnb.

Der Anbau verfügt über eine separate Gewerbefläche mit großen Schaufenstern und Sitzgelegenheiten vor dem Gebäude, ideal für eine Bäckerei. Im 1.OG befindet sich ein geräumiger Saal für Veranstaltungen, während das 2.OG mit ca. 110 qm als großzügige Wohnung geplant ist.

Alle Pläne und das Brandschutzkonzept sind genehmigt, sodass Sie sofort mit der Umsetzung beginnen können.

Dank der erstklassigen Bausubstanz, der vielseitigen Vermietungsmöglichkeiten und der attraktiven Lage von Kalletal-Hohenhausen ist dies eine äußerst lohnende Investitionsmöglichkeit.

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin vor Ort.

David Dück: 0173 530 22 94

AUSSTATTUNG

– Solar auf dem Dach
– Genehmigte Planungsunterlagen
– Fachwerk- Fassade
– Massivbau
– Schaufensterfronten
– 2- fach Fensterverglasung
– Bodenbeläge: Fliesen / Laminat / Linoleum / Teppich – Kegelbahn im Kellergeschoss
– 22 Zimmer
– 10 Badezimmer
– Massiv Treppenhaus

LAGE

Dieses Wohn- und Geschäftsgebäude liegt an der Hauptkreuzung von Kalletal- Hohenhausen und bietet eine hervorragende Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
Mit seinen knapp 14.000 Einwohnern, vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten und der Nähe zu Herford und Lemgo bietet Kalletal zahlreiche Vorzüge. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs sind nur wenige Minuten entfernt, und die Gemeinde im

Nordosten von Nordrhein-Westfalen, im Norden des Kreises Lippe gelegen, ist durch zwei Bundesstraßen erschlossen. Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich in der Nähe des historischen Rathauses und erfreut sich aufgrund seiner Lage großer Beliebtheit. Die Großstädte Bielefeld (36 km) und Hannover (76 km) sind über die Autobahn A2 zu erreichen.

Details

Immobilien ID
HZID: 170424012
Schlafzimmer
15
Räume
22
Badezimmer
5
Größe der Immobilie
970 m²
Grundstücksfläche
834 m²
Baujahr
unbekannt

Kontakt Informationen

David Dück

Über die Immobilie Informieren

Unser Angebot ist unverbindlich, freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten, streng vertraulich und nur für den Empfänger selbst bestimmt. Alle Angaben, die der Makler vom Verkäufer- bzw. von Vermieterseite erhält, werden vom Makler ohne Verbindlichkeit weitergegeben. Sofern diese Irrtümer enthalten, haftet der Makler hierfür nicht. Die Weitergabe unseres Angebotes an Dritte ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verpflichtet zu Schadensersatz. Sollte das von uns genannte Objekt bekannt sein, so muss das unverzüglich innerhalb von 8 Tagen mit Quellenangabe mitgeteilt werden. Andernfalls kann der Empfänger sich nicht auf frühere Kenntnis berufen. Mit dem Abschluss eines durch unseren Nachweis oder unserer Vermittlung zustande gekommenen Kauf- Miet- oder sonstigen Vertrages ist die ortsübliche oder vereinbarte Nachweis- bzw. Vermittlungsgebühr sofort zu zahlen. Eine Provision ist auch dann zu zahlen, wenn ein Dritter, aufgrund unbefugter Weitergabe des Angebotes durch Sie, einen Kaufvertrag abschließt. Die Maklergebühr ist beim Vertragsabschluss zahlbar. Andere oder weitere Geschäfte mit nachgewiesenen Interessenten oder Vertragspartnern binnen 12 Monaten sind ebenfalls provisionspflichtig. Sofern Vertragsparteien den Vertrag rückgängig machen oder der Vertrag durch Anfechtung hinfällig oder geändert wird, bleibt die Maklergebühr für sämtliche Parteien in voller Höhe bestehen. Dasselbe gilt auch für eine nachträgliche Minderung des Kauf- Miet- oder Pachtpreises. Die Provisionspflicht besteht auch bei nachgewiesenen Zwangsversteigerungsobjekten. Der Makler ist berechtigt für beide Seiten des beabsichtigten Vertrages tätig zu werden. Kommt an Stelle des von uns angebotenen Geschäfts zwischen den Parteien ein anderes zustande, so ist hier die entsprechende Gebühr zu zahlen. Die Aufnahme von Verhandlungen bedeutet Auftragsleistung und Anerkennung vorstehender Bedingungen.

Compare listings

Vergleichen
David Dück
  • David Dück